Kategorienarchiv: Gaming

Haben wir es geschafft?

R6 Team in der DeSBL

Privet^^,

nun ist es soweit! Mit dem Start von Para Bellum sind wir auch in der neunten Season der Deutschen e-Sports Bundesliga dabei! Wir haben drei von fünf Spielen für uns entscheiden können und kommen nach einem weiteren extrem erfolgreichem Relegationsmatch gegen Dark Constrictor (5:0) in die zweite Liga. Das Ziel soll es sein, weitere Spiele im normalen Ligabetrieb für uns zu entscheiden und zu versuchen, bis Ende der Season in die erste Liga aufzusteigen!

Nach diesem Erfolg haben wir als Team entschieden, den Teamnamen "Smir.Egal" in den Namen des Clans zu ändern, da dieses Motto unseren Zielen nicht mehr gerecht wird. Dabei sollen sich alle Spieler gleichermaßen miteinbringen, um gemeinsam in Einigkeit Freude an unseren Siegen zu haben und aus den Niederlagen zu lernen.

Obwohl es einige Schwierigkeiten während der Qualifiers gab, konnten wir die meisten Spiele gewinnen - immer mit Abstand.
Unser bislang bestes Match spielten wir allerdings gegen Dark Constrictor nach den eigentlichen Qualifiers, die ein wenig gekränkt aus der Niederlage hervorgingen. Dabei hatten sie uns auf Oregon zuvor schon schwer zugesetzt, weil wir es nur in wenigen Defense Runden schafften, uns vernünftig zu koordinieren. So spielten wir immer mit zwei halben Taktiken, die zusammen nichts als Schwächen boten. Das soll sich bis zum nächsten Spieltag noch ändern.
Ansonsten fiel uns die Teamarbeit recht leicht. Jetzt müssen es nur noch alle Mitglieder schaffen, ihre technischen Probleme zu beheben, damit wir unseren Betrieb wie geplant fortsetzen können.

 


Shiro   07. Juni 2018    17:13    Gaming    3    527
Quallifiers, DESBL, Season 9, Rainbow Six Siege, PC, R6, Competitive Team, ESL



R6 - Nur besser!

Start in die Deutsche Bundesliga mit doppelter Teamstärke

Privet,
in der vergangenen Woche haben wir rund zehn neue und erfahrene Opererator kennengelernt und uns nach anfänglichen Matches zusammengetan, um in sehr naher Zukunft an den Qualifiers und Turnieren der Deutschen e-Sports Bundesliga teilzunehmen!
Dort wollen wir uns der Herausforderung von professionellen Rainbow Six Siege Matches stellen und dem Alltag des normalen Matchmakings entkommen. Wir erhoffen uns wesentlich spannendere und forderndere Spiele, da auch der Ranked Modus mittlerweile von der Mehrheit nicht mehr wirklich kompetitiv gespielt wird - ist ja auch noch in der Beta.

Für euch bedeutet das keine Veränderungen in unseren bestehenden Strukturen, so werden weiterhin alle auf dem hauseigenen Teamspeak Server bleiben, die Homepage wird insofern weitergeführt, dass sie über aktuelles informieren soll und als Knotenpunkt für alle Dienste, die dieser Community angeboten werden, fungiert.


Shiro   09. Mai 2018    11:52    Gaming    0    373
ESL, eSports, Teams, Rainbow Six, Bundesliga, DESBL, Deutsch



Wir gehen live

Neuerdings Livestream statt Video

In der Vergangenheit haben wir uns hauptsächlich auf Videos beschränkt, da diese wesentlich einfacher aufzusetzen sind. Nun ist das zwar ein großer Vorteil, birgt aber auch das Risiko, sein Gameplay auf der Festplatte versauern zu lassen, weil einfach die Zeit für einen vernünftigen Schnitt fehlt.
So sind momentan z.B. einige Vorbereitungen auf unsere Abschlüsse im Gange und bei Anderen sorgt die Arbeit an sich für zu viel Stress, als dass sie sich um eine weitere Aufgabe kümmern könnten.

Weiterhin werden zwar noch Zusammenschnitte auf YouTube veröffentlicht, was jedoch in Zukunft seltener geschehen dürfte. Wir möchten ja schließlich den Fokus auf Livestreams während dem Zocken richten und damit unseren Aufwand reduzieren - nicht erhöhen.

Das ist also der Punkt, an dem der Livestream seine Vorzüge zeigt. So werden wir aufgrund des geringeren laufenden Aufwands in Zukunft einen großen Teil unserer Matches streamen. Das gibt uns zugleich auch den Ansporn gut zu spielen und einen kühlen Kopf zu bewahren.
Wir werden dabei unterschiedliche Streaming Plattformen austesten und vorerst bei YouTube anfangen, während wir bereits den Twitch Kanal aufbauen.
Neben den beiden Plattformen habt Ihr auch die Möglichkeit, unsere Streams auf der Startseite unserer Homepage zu schauen.

Die Streams könnt Ihr immer dann sehen, wenn wir zocken. Dabei kommt es auf das Spiel an, wann das genau sein wird. Player Unknown's Battlegrounds wird für gewöhnlich ab 15:00 bzw. 16:00 Uhr gestreamt. Rainbow Six Siege wird hingegen erst ab 19:00 bzw. 20:00 Uhr gestreamt.

Streamen möchten wir vorläufig unsere online Matches in Rainbow Six Siege und Player Unknown's Battlegrounds. Anfang Herbst gehe ich zumindest (Shiro) über zu Monster Hunter World (PC) dazwischen spiele ich noch einmal Dead Space 2 durch.

Shiro:

Twitch
YouTube


Shiro   29. Januar 2018    17:32    Allgemein, Gaming    0    176



Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Online Statistik
Online: 2
Heute: 43
Gestern: 76
Monat: 1447
Jahr: 10775
Registriert: 40
Gesamt: 36814
Next Match
Keine Wars vorhanden
Umfrage
keine Umfragen vorhanden
Derzeit Online
User: 0
Gäste: 2
Kontakt

contact@game-raid-union.de
support@game-raid-union.de